Archive: Mai 2017

Weinfest in Kaufungen

by

Nach der letztjährigen tollen Erfahrung als Bierexot unter Weinfreunden zu stehen sind wir auch dieses Jahr am 2./.3./4. Juni gerne wieder mit dabei wenn an der alten Ziegelei in Kaufungen das Weinfest gefeiert wird – kommt und besucht uns!
www.facebook.com/Kaufunger-Weinfest-1670835516516369/

Vorhang auf für sufferhead

by

Wir sind außerordentlich stolz zu verkünden, dass wir gemeinsam mit Emeka Ogboh ein Bier für die documenta entwickeln durften. Es ist schwarz, es ist stark, es ist einmalig – so wie man es erwarten darf, wenn sich die Braukunst erstmals im Rahmen der Hochkunst präsentiert. Für uns war es eine unglaublich spannende Erfahrung, die Vorgaben des Künstlers umzusetzen und gleichzeitig ein gut trinkbares, eigenständiges Bier zu schaffen. Die Basis ist ein äußerst potentes Stout mit Beimischung von afrikanischem Chili, der sich aufs Feinste mit dem Honig unserer Kasseler Stadtbienen verbindet. So edel wie der Inhalt ist auch die Verpackung: eine mattschwarz lackierte Flasche mit schwarzem Relief-Etikett – so ist es nicht nur ein Bier, sondern ein documenta-Kunstwerk zum mit nach Hause nehmen – ein echtes Sammlerstück.
Erhältlich zum documenta-Start am 10. Juni – weitere Infos unter www.sufferheadbier.de

Honigbierausschank im Bienenmuseum Sonntag 21.5.17

by

Die UN hat die Dekade der biologischen Vielfalt ausgerufen, um die Menschheit für den fortschreitenden Artenschwund zu sensibilisieren und diesen nach Möglichkeit zu stoppen. Dazu gibt es verschiedene Initiativen und Fördermöglichkeiten – nicht nur im fernen Regenwald, sondern auch bei uns in der Region. Wir gratulieren unseren Freunden im Bienenmuseum zur „Flowerpower“- Auszeichnung für die Schaffung eines wirklich staunenswerten Biotops beim Bienenmuseum. Zur Feier des Tages (und auch sonst im Museums-Café) ist unser craftBEE im Ausschank. Kommt und feiert mit uns! http://www.undekade-biologischevielfalt.de/projekte/aktuelle-projekte-beitraege/detail/projekt-details/show/Wettbewerb/1767/?no_cache=1&cHash=a591909a800e95a04fd42329ea7a25db

Bienenspaziergang beim Galeriefest in der Südstadt Samstag 20.5.17

by

In der Kasseler Südstadt gibt es wieder was zu feiern – die Galerien und Kunst- und Kulturinitiativen haben sich zusammengetan um beim jährlichen Galeriefest zu zeigen, wie lebendig und sprudelnd die Szene ist (http://galerien-kassel.de/galeriefest-2015/). Schön, dass unsere Bienen am Weinberg dieses Mal mit eingeschlossen werden. Wir treffen uns um 17 Uhr vor dem Museum für Sepulkralkultur und machen einen kleinen Spaziergang zu den Bienen. Betrachtet mit uns Kassel aus der Bienenperspektive und lotet die vielfältigen Schnittmengen zwischen, Kunst, Handwerk und den Bienen aus. Anschließend gibt es eine Verkostung von Honig und Honigbier mit einem hoffentlich lebhaften Austausch…Wir freuen uns.